XL 190 Einbaugehäuse ohne Trafotunnel mit Magnetbefestigung

XL 190 Einbaugehäuse ohne Trafotunnel, mit Magnetbefestigung
650°C Halogenfrei
Vorteile
  • Für Ortbeton oder Werksfertigung
  • Membrantechnik mit Rohrgrip
  • Werkzeuglose Rohreinführung M20/M25
  • Absolut betondicht
  • Sicher zugentlastet
  • Kein Rohr abschneiden
  • Mit Deckel zur Magnetbefestigung im Betonfertigteilwerk
  • Optional mit Trafotunnel
Artikel Bestellen
  • Artikel:
    XL 190 Einbaugehäuse ohne Trafotunnel mit Magnetbefestigung
  • P713M
  • ggf. eingeschränkt verfügbar
  • 33,59 €

    zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Preis für Gewerbetreibende:

    Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

    XL 190 Einbaugehäuse - ein betondichtes Einbaugehäuse für Ortbeton und Werksfertigung

    Das XL 190 Einbaugehäuse wird zum Einbau von LED, Niedervolt-Halogen, Energiesparleuchtmitteln, Halogen-Metalldampflampen sowie Kompakt-Leuchtstofflampen genutzt. Das Leuchteneinbaugehäuse mit einem Durchmesser von 190 mm ermöglicht eine absolut betondichte und sicher zugentlastete Rohreinführung ohne Werkzeug für die Rohrgrößen M20 und M25 durch die Primo Membrantechnik. Die Dose ist mit oder ohne Trafotunnel erhältlich. Der optional Trafotunnel bietet Raum für den Einbau zusätzlicher Elektronikbauteile. Leuchteneinbaugehäuse werden mithilfe der Deckel mit Magnetbefestigung im Betonfertigteilwerk auf dem Schalungstisch ohne Kleberückstände flexibel positioniert. Die Mineralfaserplatte erlaubt eine individuelle Bohrlochöffnung sodass auch nach dem Betongießen die Fluchtlinie perfekt eingehalten wird. Die Deckel mit festgelegtem Einbaudurchmesser werden mit dem Hammer geöffnet.


    Montage, Anwendungsmöglichkeiten
    Vorschau: Highlights XL 190 Einbaugehäuse

    Highlights XL 190 Einbaugehäuse

    Vorschau: Variante 1: Deckel mit Heißkleber auf den Schaltisch kleben.

    Variante 1: Deckel mit Heißkleber auf den Schaltisch kleben.

    Vorschau: Variante 2: Einbaugehäuse mit integriertem Magnet auf Schaltisch positionieren.

    Variante 2: Einbaugehäuse mit integriertem Magnet auf Schaltisch positionieren.

    Vorschau: Vorteil Magnet: Feinjustierung ohne Kleberückstände möglich

    Vorteil Magnet: Feinjustierung ohne Kleberückstände möglich

    Vorschau: Betonfertigteil wird gegossen.

    Betonfertigteil wird gegossen.

    Vorschau: Rohröffnung aus Membran mit Cuttermesser öffnen.

    Rohröffnung aus Membran mit Cuttermesser öffnen.

    Vorschau: M20- oder M25-Rohre einführen.

    M20- oder M25-Rohre einführen.

    Vorschau: Integrierter Rohrgrip hält Rohr sicher zugentlastet, absolut betondicht und ohne Nacharbeiten.

    Integrierter Rohrgrip hält Rohr sicher zugentlastet, absolut betondicht und ohne Nacharbeiten.

    Vorschau: Linie anzeichnen, Ungenauigkeiten durch Ø 190 mm leicht korrigierbar.

    Linie anzeichnen, Ungenauigkeiten durch Ø 190 mm leicht korrigierbar.

    Vorschau: Magnet entfernen.

    Magnet entfernen.

    Vorschau: Decke spachteln.

    Decke spachteln.

    Technische Daten
    Material: Kunststoff (Polypropylen)
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "XL 190 Einbaugehäuse ohne Trafotunnel mit Magnetbefestigung"
    Bewertung schreiben

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.