• Die aktuelle Lage sorgt bei vielen Speditionen und Paket-Dienstleistern für Lieferschwierigkeiten. Aufgrund dessen verzögern sich leider auch unsere Zustellungen.
  • Wir bitten daher um Verständnis und hoffen, dass unsere Pakete dennoch innerhalb von 2 – 5 Werktagen zugestellt werden können.

XL 150 Einbaugehäuse

P870-XL-150-Einbaugehäuse-1
650°C Halogenfrei
Vorteile
  • Für Ortbeton
  • Werkzeuglose Kombi-Einführung M9 - M40
  • Absolut betondicht durch Membrantechnologie
  • Sichere Zugentlastung durch Rohrgrip
  • Keine Nacharbeiten - kein Rohrabschnitt
  • Kabel und Leitungen vor Betonage in Gehäuse einziehbar
  • Trittfestigkeit durch stabile Bauform
  • Zusätzlicher Anschlussraum für elektronische Bauteile
Artikel Bestellen
  • Artikel:
    XL 150 Einbaugehäuse
  • P870
  • ggf. eingeschränkt verfügbar
  • 108,00 €

    zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Preis für Gewerbetreibende:

    Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

    XL 150 EINBAUGEHÄUSE - EIN BETONDICHTES EINBAUGEHÄUSE FÜR ORTBETON UND WERKSFERTIGUNG

    Mit dem XL 150 Einbaugehäuse können Leuchten, Lautsprecher sowie weitere Einbaugeräte schnell und einfach montiert werden. Das absolut betondichte Gehäuse bietet mit einem Durchmesser von 160 mm Platz für bis zu 25 Leitungen und Rohre von M9 bis M40. Darunter befinden sich 14 Kombi-Einführungen für maximale Flexibilität. Die Membrantechnik ermöglicht eine werkzeuglose Einführung und dank dem integrierten Rohrgrip sind die Rohre sicher zugentlastet. Durch den Rohrstopper entfällt das nachträgliche Abschneiden der Rohre im Gehäuse, wodurch zeitaufwändige Nacharbeiten der Vergangengenheit angehören. Der abnehmbare Deckel ermöglicht das Einziehen der Kabel und Leitungen in das Gehäuse bereits vor der Betonage. Der integrierte Anschlussraum eignet sich z.B. für elektronische Bauteile. Aufsteckbare Flügel zur Befestigung an der Stahlarmierung sowie ein Universaltrafotunnel für zusätzlichen Anschlussraum sind separat erhältlich.


    Montage, Anwendungsmöglichkeiten
    Vorschau: Variante 1: Frontteil auf Schalung nageln. Die integrierte Nagelfixierung im Frontteil ermöglicht eine einfache Montage.

    Variante 1: Frontteil auf Schalung nageln. Die integrierte Nagelfixierung im Frontteil ermöglicht eine einfache Montage.

    Vorschau: Gehäuse auf Frontteil aufsetzen. Zum Ausrichten kann es um 360° gedreht werden.

    Gehäuse auf Frontteil aufsetzen. Zum Ausrichten kann es um 360° gedreht werden.

    Vorschau: Membraneinführung mit einem Cuttermesser öffnen.

    Membraneinführung mit einem Cuttermesser öffnen.

    Vorschau: Kabel oder (starre) Rohre M9 - M40 einführen. Die Membrantechnik gewährt eine absolut betondichte Einführung.

    Kabel oder (starre) Rohre M9 - M40 einführen. Die Membrantechnik gewährt eine absolut betondichte Einführung.

    Vorschau: Kabel und Leitungen können schon vor der Betonage eingezogen werden.

    Kabel und Leitungen können schon vor der Betonage eingezogen werden.

    Vorschau: Variante 2: Aufsteckbare Flügel auf Gehäuse stecken und mit Draht an der Stahlarmierung befestigen.

    Variante 2: Aufsteckbare Flügel auf Gehäuse stecken und mit Draht an der Stahlarmierung befestigen.

    Vorschau: Membrane mit einem Cuttermesser öffnen und Kabel oder (starre) Rohre von M9 - M40 einführen.

    Membrane mit einem Cuttermesser öffnen und Kabel oder (starre) Rohre von M9 - M40 einführen.

    Vorschau: Flexible Flügel passen sich der jeweiligen Betondeckung zwischen 20 und 60 mm an.

    Flexible Flügel passen sich der jeweiligen Betondeckung zwischen 20 und 60 mm an.

    Vorschau: Die Lüftungsschlitze im Frontteil verhindern Lufteinschlüsse und Nesterbildung bei der Betonage.

    Die Lüftungsschlitze im Frontteil verhindern Lufteinschlüsse und Nesterbildung bei der Betonage.

    Vorschau: Nach dem Entschalen das Frontteil mit einem Hammerschlag öffnen.

    Nach dem Entschalen das Frontteil mit einem Hammerschlag öffnen.

    Vorschau: Beliebige Einbaugeräte wie z.B. Leuchten oder Lautsprecher installieren.

    Beliebige Einbaugeräte wie z.B. Leuchten oder Lautsprecher installieren.

    Technische Daten
    Länge exkl. Trafotunnel: 208 mm
    Länge inkl. Trafotunnel: 334 mm
    Tiefe inkl. Frontteil: 120 mm
    Einbaudurchmesser Leuchte/Lautsprecher: 0 - 140 mm
    Max. Einbautiefe Leuchte/Lautsprecher: 108 mm
    Gehäusedurchmesser Ø: 157 mm
    Farbe: anthrazit-orange
    Anzahl Kabel-/Rohreinführungen:
    4 x M9
    5 x M11
    2 x M14
    Anzahl Kombi-Einführungen:
    4 x M12 / M16
    4 x M16 / M20
    2 x M20 / M25
    2 x M25 / M32
    2 x M32 / M40 (nur in kurzem Trafotunnel)
    Einführungen insgesamt: 25 Einführungen
    Lampenleistung LED max.: 20 Watt
    Lampenleistung NV/HV/TC max.: 50 Watt
    Zubehör
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "XL 150 Einbaugehäuse"
    Bewertung schreiben

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

    TIPP!
    P877-XL-150-Frontteil---68-mm-1
    XL 150 Frontteil
    • Für Ortbeton
    • Einbauöffnungen von 68 mm bis 100 mm erhältlich
    • Auch quadratische Einbauöffnungen 68 / 75 mm erhältlich
    • Positionsgenaues Ausrichten durch integrierte Markierungen
    • Integrierte Nagelfixierung für einfache Montage
    • Einfaches Öffnen durch Hammerschlag
    Art: Nr. P877
    TIPP!
    P874-XL-150-Frontteil-mit-Mineralfaserplatte-1
    XL 150 Frontteil mit Mineralfaserplatte
    • Für Ortbeton
    • Positionsgenaues Ausrichten durch integrierte Markierungen
    • Integrierte Nagelfixierung für einfache Montage
    • Für individuelle Ausschnitte
    Art: Nr. P874
    TIPP!
    P875-XL-200-Frontteil-mit-Mineralfaserplatte-1
    XL 200 Frontteil mit Mineralfaserplatte
    • Für Ortbeton und Werksfertigung
    • Positionsgenaues Ausrichten durch integrierte Markierungen
    • Integrierte Nagelfixierung für einfache Montage
    • Für individuelle Ausschnitte
    Art: Nr. P875
    TIPP!
    P871-XL-200-Einbaugehäuse-1
    XL 200 Einbaugehäuse
    • Für Ortbeton und Werksfertigung
    • Werkzeuglose Kombi-Einführung M9 - M40
    • Absolut betondicht durch Membrantechnologie
    • Sichere Zugentlastung durch Rohrgrip
    • Keine Nacharbeiten - kein Rohrabschnitt
    • Kabel und Leitungen vor Betonage in Gehäuse einziehbar
    • Trittfestigkeit durch stabile Bauform
    • Zusätzlicher Anschlussraum für elektronische Bauteile
    Art: Nr. P871
    P589-Rohr-(M)-20,-750-N--5-bis-+105-Grad-Grau-1
    Rohr 750 N Grau
    • Temperaturbeständig von -5° C bis +105° C
    • Flammwidrig und selbstverlöschend
    • Biegsam
    • Gleitfähige Innenbeschichtung für leichtes Einschieben
    • Hohe Zeitersparnis
    Art: Nr. P589
    TIPP!
    Flügelbetondose 2.0
    Flügelbetondose 2.0
    • Rohreinführung M20/M25/M32
    • Optional ohne oder mit Flügel zur Befestigung an Stahlarmierung
    • SCS-Verbindungstechnik für feste Verbindung
    • 70% mehr Klemmraum
    • Einsetzbar als Geräteverbindungs-, Flügelbeton-, oder Elektronikdose
    • Montage ohne Gegenlager
    Art: Nr. P730
    Thermodose THD-70
    Thermodose THD-70
    • Schnellmontage mit Thermoschaum
    • Wärmebrückenfreie Installation nach DIN 18015-5
    • Werkzeuglose Rohreinführung M20/M25
    • Absolut luftdicht
    • Schallschutz bis 64 dB mit Thermoschaum
    • Membranrastzähne gleichen unebene Bohrlöcher aus
    • Integrierter Putzanschlag garantiert putzbündige Installation
    • SCS-Verbindungstechnik = feste Verbindung und einfache Durchverdrahtung
    Art: Nr. P726
    Thermoschaum 750 ml
    Thermoschaum 750 ml
    • Ideal für die Thermodose P726
    • Für ca. 100 Dosen
    Art: Nr. P717