• Die aktuelle Lage sorgt bei vielen Speditionen und Paket-Dienstleistern für Lieferschwierigkeiten. Aufgrund dessen verzögern sich leider auch unsere Zustellungen.
  • Wir bitten daher um Verständnis und hoffen, dass unsere Pakete dennoch innerhalb von 2 – 5 Werktagen zugestellt werden können.

Betoneinbaugehäuse XL 300 mit Trafo

XL 300 Großdose mit Mineralfaserplatte - für Ortbeton oder Werksfertigung
650°C Halogenfrei
Vorteile
  • Für Ortbeton oder Werksfertigung
  • Membrantechnik
  • Werkzeuglose Rohreinführung M20/M25
  • Absolut betondicht
  • Mit Trafotunnel
  • Mit Mineralfaserplatte
  • Höhenverstellbar
Artikel Bestellen
  • Artikel:
    Betoneinbaugehäuse XL 300 mit Trafo
  • P424
  • ggf. eingeschränkt verfügbar
  • 167,63 €

    zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Preis für Gewerbetreibende:

    Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

    Betoneinbaugehäuse XL 300 mit Trafo - Ein betondichtes Einbaugehäuse für Ortbeton und Werksfertigung

    Das Betoneinbaugehäuse XL 300 mit Trafo wird zum Einbau von LED, Niedervolt-Halogen, Energiesparleuchtmitteln, Halogen-Metalldampflampen sowie Kompakt-Leuchtstofflampen genutzt. Das Leuchteneinbaugehäuse mit einem Durchmesser von 300 mm ermöglicht eine werkzeuglose und absolut betondichte Rohreinführung für die Rohrgrößen M20 und M25 durch die Primo Membrantechnik. Im Betonfertigteilwerk oder auf der Baustelle werden die Deckel der Einbaugehäuse auf die Schalung geklebt oder genagelt. Der Dosenkörper wird mithilfe von Gewindestangen auf die passende Höhe gebracht, dadurch wird die Statik nicht beeinträchtigt. Die Verwendung eines Deckels mit Mineralfaserplatte ermöglicht individuelle Bohrlochöffnungen, sodass auch nach dem Betongießen die Fluchtlinie perfekt eingehalten wird. Die Dose wird mit einer Metallplatte für erhöhte Stabilität und optimale Wärmeableitung verschlossen. Zusätzlich bietet die Metalplatte maximale Trittfestigkeit.


    Montage, Anwendungsmöglichkeiten
    Vorschau: Abmessungen XL 300 Großdose mit Mineralfaserplatte

    Abmessungen XL 300 Großdose mit Mineralfaserplatte

    Vorschau: Platte mit 306mm Durchmesser

    Platte mit 306mm Durchmesser

    Vorschau: Variante 1 Im Ortbeton Kompakt: auf Schalung nageln

    Variante 1 Im Ortbeton Kompakt: auf Schalung nageln

    Vorschau: Die Dose wird mit einer Metallplatte für erhöhte Stabilität und optimale Wärmeableitung verschlossen.

    Die Dose wird mit einer Metallplatte für erhöhte Stabilität und optimale Wärmeableitung verschlossen.

    Vorschau: Variante 2 Im Fertigteilwerk: Deckel auf den Schaltisch kleben.

    Variante 2 Im Fertigteilwerk: Deckel auf den Schaltisch kleben.

    Vorschau: Der Dosenkörper wird mithilfe von Gewindestangen auf die passende Höhe zwischen 140 - 200 mm gebracht.

    Der Dosenkörper wird mithilfe von Gewindestangen auf die passende Höhe zwischen 140 - 200 mm gebracht.

    Vorschau: Beton wird gegossen.

    Beton wird gegossen.

    Vorschau: Fluchtlinie anzeichnen, Ungenauigkeiten können jetzt korrigiert werden.

    Fluchtlinie anzeichnen, Ungenauigkeiten können jetzt korrigiert werden.

    Vorschau: Mit einem Dosenbohrer wird die individuelle Öffnung ausgebohrt...

    Mit einem Dosenbohrer wird die individuelle Öffnung ausgebohrt...

    Vorschau: ...und an die Mineralfaserplatte angespachtelt.

    ...und an die Mineralfaserplatte angespachtelt.

    Vorschau: Durch individuelle Einbauöffnung nahezu alle Leuchten oder Lautsprecher einsetzbar.

    Durch individuelle Einbauöffnung nahezu alle Leuchten oder Lautsprecher einsetzbar.

    Technische Daten
    650º Feuerbeständigkeit / halogenfrei Individuelle Ausschnitte durch 306 mm Mineralfaserplatte Material Einbaugehäuse: Kunststoff
    Zubehör
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Betoneinbaugehäuse XL 300 mit Trafo"
    Bewertung schreiben

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.